Hauchdünne Gefässe

Arbeiten mit flüssigem Ton

Kursnummer 21F-060

Frühling 2021

Auch beim Giessen mit flüssiger Keramik ist viel knowhow gefragt. Dieses Wissen und auch einige Tipps und Tricks werden dir vermittelt. Wir arbeiten mit folgenden Formen, die nach dem Kurs auch gekauft werden können: Mueslischale, Becher, kleine flache Schale.

Die Objekte können nach dem Brand in der Keramikwerkstatt glasiert werden. Konditionen unter: www.loreto@ggz.ch.

Kursinhalt

· Arbeiten mit flüssig Ton

· Gipsformen ausgiessen: Müslischale, Becher, kleine flache Schale

· Theorie brennen und glasieren

Kursleitung:

Tonja Amstad, Hünenberg See   [Portrait]

Kursort:

Loreto, Raum 512

Kursdauer:

1 Kurstag, 09.00-12.00, 13.00-15.30 h
Dienstag, 1. Juni 2021

Kosten:

CHF 225.00

Anzahl Teilnehmer:

min. 4, max. 5

Anzahl freie Plätze:

1 Platz frei

 

 

Zurück zur Übersicht