Ich sehe was, was du nicht siehst

Fotografieren im Wald - Aufbaukurs

Kursnummer 21H-112

Herbst 2021

Wir üben verschiedene Kameraeinstellungen, Belichtungsmodi, Blendenöffnungen, Fotografie mit wenig Licht etc.

Zudem schärfen wir spielerisch den Blick. Der Wald bietet unzählige Bildmotive, die es zu entdecken gilt, ganz unter dem Motto: Ich sehe was, was du nicht siehst.

Für Einsteigerinnen und Einsteiger (Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren), welche vorzugsweise bereits den Kurs "Einfach gut fotografieren" besucht haben oder über Grundkenntnisse der Fotografie verfügen.

Der Kurs beinhaltet eine Kurz-Repetition der Theorie und findet bei jeder Witterung statt.

Vorinfo, was im Kurs benötigt wird: Kamera, vorzugsweise mit Wechselobjektiven (Normalbrennweite, Tele, wenn vorhanden Makro); geladener Akku, evt. 2. Akku, gute und bequeme Schuhe (Trekking o.ä.), Wasser

Details zum Treffpunkt: Baar, erster Grillplatz (bei Brücke) an der Lorze von Spinnerei herkommend. Auf der linken Seite kurz nach Boccia-Club / Lorze-Stübli.

Kursleitung:

Sandra Buchenberger, Steinhausen   [Portrait]

Kursdauer:

1 Nachmittag, 14.00 - 16.30 h
Freitag, 26. November 2021

Kosten:

CHF 90.00

Anzahl Teilnehmer:

min. 3, max. 6

Anzahl freie Plätze:

4 Plätze frei

 

 

Zurück zur Übersicht