Mit Aromatherapie durch den Winter

Ätherische Öle als natürliche Unterstützung fürs Immunsystem

Kursnummer 21H-142

Herbst 2021

Husten, Halsschmerzen, Heiserkeit, Grippe, Ohrenschmerzen, etc.; wer kennt sie nicht, die typischen Winterbeschwerden?

Ätherische Öle aus Pflanzen wehren (unter anderem) Krankheitskeime ab. Allgemein nützen diese wertvollen Vielstoffgemische der Gesundheit!

Mit ätherischen Ölen unterstützen wir unser Immunsystem und schaffen bei vielen Beschwerden wohltuende Abhilfe. Wir lernen – ergänzend zum Basiskurs «Öle / Aromatherapie» – geeignete Anwendungen und Düfte für die Winterzeit kennen und stellen zusammen eine persönliche Mischung her, um vital durch die kalte Jahreszeit zu kommen.

Kursleitung:

Ursula Voneschen, Zug   [Portrait]

Kursort:

Loreto, Raum 513

Kursdauer:

1 Kursabend 19.00-21.30 h
Montag, 22. November 2021

Kosten:

CHF 85.00

Anzahl Teilnehmer:

min. 5, max. 8

Anzahl freie Plätze:

8 Plätze frei

 

 

Zurück zur Übersicht