Drehen an der Töpferscheibe

Kursnummer 22H-118

Herbst 2022

AUFGEDREHT, ABGEDREHT, DURCHGEDREHT. TÖPFERN AUF DER SCHEIBE ERDET, ZENTRIERT UND MACHT SPASS

In diesem Töpferkurs lernst du in einen ganzen keramischen

Produktions-Ablauf kennen – vom formbaren Ton bis zum fertigen Produkt.

Du bekommst Informationen über Ton, Engoben und Glasuren, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Töpfern auf der Scheibe und meine Unterstützung bei allen Produktions-Schritten.

1. und 2. Teil: (Kneten), zentrieren und Topf um Topf drehen.

3. Teil: Abdrehen, (bemalen) und henkeln/garnieren.

Nach dem ersten Brand bei kannst du deine Werke während der Werkstattöffnungszeiten (Mi 13-21 und Do 13-21) glasieren.

Kursziel: Erste Erfahrungen mit der Töpferscheibe sammeln und ein paar Töpfe drehen.

Kursleitung:

Regula Burri, Kriens   [Portrait]

Kursort:

Loreto

Kursdauer:

3 Kursabende, 18.00-21.00 h
ab Montag, 10. Oktober 2022

Kurstage:

Mo, 10.10., Mo, 17.10., Mo, 24.10.

Kosten:

CHF 275.00

Zusatzkosten:

Das Kursgeld beinhaltet Material und Brennkosten für den Rohbrand

Anzahl Teilnehmer:

min. 6, max. 7

Anzahl freie Plätze:

1 Platz frei

 

 

Zurück zur Übersicht