Drehen an der Töpferscheibe

Anfängerkurs

Kursnummer 22H-123

Herbst 2022

Der Kurs ist bereits ausgebucht. Bitte melde dich trotzdem an. Bei grösserer Nachfrage prüfen wir die Durchführung eines Zusatzkurses und informieren dich.

Falls bereits ein Zusatzkurs organisiert wurde, findest du die zugehörigen Kursdaten in derselben Kurskategorie. Du kannst dich dann direkt für den Zusatzkurs anmelden.

 

AUFGEDREHT, ABGEDREHT, DURCHGEDREHT. TÖPFERN AUF DER SCHEIBE ERDET, ZENTRIERT UND MACHT SPASS

In diesem Töpferkurs lernst du in einen ganzen keramischen

Produktions-Ablauf kennen – vom formbaren Ton bis zum fertigen Produkt.

Du bekommst Informationen über Ton, Engoben und Glasuren, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Töpfern auf der Scheibe und meine Unterstützung bei allen Produktions-Schritten.

1. und 2. Teil: (Kneten), zentrieren und Topf um Topf drehen.

3. Teil: Abdrehen, (bemalen) und henkeln/garnieren.

Nach dem ersten Brand bei kannst du deine Werke während der Werkstattöffnungszeiten (Mi 13-21 und Do 13-21) glasieren.

Kursziel: Erste Erfahrungen mit der Töpferscheibe sammeln und ein paar Töpfe drehen.

Kursleitung:

Daniel Mitteldorf, Winterthur   [Portrait]

Kursort:

Loreto

Kursdauer:

3 Kursabende, 18.00-21.00 h
ab Montag, 19. September 2022

Kurstage:

Mo, 19.9., Mo, 26.9., Mo, 3.10.

Kosten:

CHF 275.00

Zusatzkosten:

Das Kursgeld beinhaltet Material und Brennkosten für den Rohbrand

Anzahl Teilnehmer:

min. 6, max. 7

Anzahl freie Plätze:

Kurs ausgebucht

 

 

Zurück zur Übersicht