Olga und Markus

Olga und Markus – das Tanz-Lehrerpaar des Tango Argentino. Unser Weg begann im Jahr 2010 und da beide nicht mehr so jung, war steinig und schwer. Wir lernten in Zürich, aber auch in der Heimat des Argentinischen Tango, in Buenos-Aires bei wunderbaren, leidenschaftlich und weltbekannten Maestros wie Corina de la Rossa, Christian Sosa, Eugenia Parilla und Yanick Wyler. Wir trainieren immer noch, wollen unsere Passion verbessern und das wertvolle Wissen dieser Lehrer weitergeben.

Seit 2015 lehren wir beide an der grössten Tango Schule „El Social“ in Zürich, seit 2018 an der Freizeitanlage Loreto in Zug.

Die Essenz des Tango ist - so glauben wir - der harmonisch physische Dialog zwischen Tänzer und Tänzerin, die gemeinsam den Weg der vollkommenen Harmonie suchen.

Mit Geduld und Individualität fördern wir gezielt diese Harmonie unserer Studenten, konstruktive Zusammenarbeit und Achtsamkeit sind die Basis und ermöglichen ein respektvolles Miteinander, eine innige Atmosphäre.