Patrick Zbinden

Patrick Zbinden ist ausgebildeter Fachmann für Kulinarik mit Schwerpunkt Sensorik. Zbinden ist ausgewiesener Experte u.a. für Olivenöl, Salz, Kaffee, Schokolade, Honig, Käse, Brot und Spirituosen. Als firmenunabhängiger Sensoriker arbeitet er für den Kassensturz und das al dente Magazin bei denen er für die Organisation und Durch­führung von Lebensmitteldegustationen verantwortlich ist. Als Referent unterrichtet er innerhalb der Gastrosuisse-Unternehmensausbildung das Modul „Kulinarik und Food­kompetenz“ und an der SHL das Modul „Food Design“. Lebensmittelunternehmungen, Caterer und Restaurationsbetriebe, aber auch Küchengerätehersteller beanspruchen sein Know how um Restaurantkonzepte, Gerichte oder Geräte zu verbessern, bzw. um mit ihm neue Gerichte/Produkte zu entwickeln. In seiner Funktion als Experte wird er regelmässig zur Jurierung von Gastronomiekonzepten oder zur Bewertung von Lebensmitteln eingeladen. Seit 2006 publiziert Zbinden als freischaffender Food-Journalist in verschiedenen Kulinarikmagazinen. Sein 2009 in deutscher Sprache erschienenes Buch „928 clevere Küchentipps“ ist mit 9000 verkauften Exemplaren ein Bestseller.

 

DIN Sachverständiger für Sensorik, Food-Journalist BR

 

www.patrickzbinden.ch